Wonach sehnst du dich?

Hast du viel zu oft den Eindruck, du seist nicht gut genug? Als Mutter nicht fähig und als Partnerin irgendwie auch nicht?

Gerätst du immer wieder in Situationen, in denen dich deine Emotionen scheinbar im Griff haben? Schuldgefühle, Wut, Hilflosigkeit …

Dein Wunsch nach Harmonie und Leichtigkeit wird immer größer? Gleichzeitig wächst jedoch das Gefühl von Überforderung und Erschöpfung?

Du hast schon so vieles probiert, gegen deine Gefühle angekämpft…doch in dir drinnen weiß ein kleiner Teil ganz sicher, dass es einen anderen Weg geben muss, als gegen dich anzukämpfen? Es gibt ihn.

Ich freue mich, dass du auf diese Seite gefunden hast.

Lass uns die nächsten Schritte gern gemeinsam gehen.

Deine Anna-Leke

Mutter UND Mensch

Irgendwie unfrei

Da muss es doch noch mehr geben, so hatte ich mir mein Leben nicht vorgestellt, wo bleibe ich mit meinen Wünschen, Bedürfnissen, meiner Bestimmung? Alles dreht sich nur noch um den Mutteralltag.

 

Mecker mecker mecker

Ich bin nicht die Mutter, die ich gern wär, meine eigene Kindheit hat mich voll im Griff, ich wollte es doch immer anders machen, als meine Eltern.

 

Raus aus der Abhängigkeit 

“Mir geht es nur gut, wenn du…” “Ich bin unglücklich, weil du nicht…”Ich merke selbst, wie ich meinen Partner, meine Partnerin für mein Glück verantwortlich mache….doch wie stoppen? 

 

Kampf gegen Windmühlen

Ich kämpfe gegen meine Emotionen…und somit auch gegen mich selbst. Ich weiß, dass das ein Holzweg ist auf dem Weg des friedvollen Seins. Den Ausweg sehe ich nicht.

 

Dich und mich verstehen

In diesem begleiteten 6-Wochen-Selbtslernkurs erfährst du all das, was du braucht, um Konflikte im Alltag bedürfnisorientiert begleiten zu können.

Die Heilung des inneren Kindes mit dem IKB-Prinzip

In diesem begleiteten 12-Wochen-Intensivkurs geht es um die Bedürfnisse, die tiefer zu betrachten sind. Die Themen, die sich mit der Gewaltfreien Kommunikation allein nicht lösen lassen.

1:1-Coaching

Dir ist eine 100% individuelle Begleitung wichtig? Dann bist du im 1:1-Coaching richtig. In den ersten 4 Meetings beleuchten wir mit unterschiedlichen Tools deine Themen. Ob Erziehung, Partnerschaft, oder Konflikte mit dir selbst, hier finden alle Themen den Raum, den sie brauchen.

Über mich

1986 geboren

Mutter eines 6jährigen Sohnes

20 Jahre Erfahrungen im Bereich Pädagogik

2017 Ausbildung zum Coach

Entwicklerin des IKB-Prinzips

Reisende, Abenteuer-Liebende, Alleinbegleitende, Tierliebhaberin, Widder, In-keine-Schublade-Passende…

Was die Zusammenarbeit mit Anna-Leke ausmacht:

Ich hole “meine” Frauen genau da ab, wo sie stehen. Meine innere Ruhe, Klarheit und intensive, körperliche Empathie, tragen dazu bei, dass ich zielsicher tiefste Themen aufspüre. Ich zeige wunde Punkte auf, von denen Klienten selbst bisher nichts wussten, damit habe ich bereits viele Frauen zum Staunen und Lächeln gebracht, denn was ans Licht kommt, kann heilen. Außerdem ist mein Ziel, dass du mich schon bald nicht mehr benötigst, sondern einen Großteil deiner Themen selbständig bearbeiten kannst. Dazu gebe ich dir alles nötige Wissen und Tools an die Hand.

Anna-Leke hat mich liebevoll an meine tiefsten Themen geführt, ohne dass ich mich überfordert gefühlt habe. Sie hat mich sanft gepiekst, genau da, wo es wichtig war. Anna-Lekes Gespür für Gefühle, Bedürfnisse und innere Mängel ist genial, sie kennt mich schon besser, als ich mich selbst.

Steffi, 29

“Hinter dem Schmerz wartet die Freiheit” erst wusste ich nicht, was Anna-Leke damit meint, doch schon nach der ersten Sitzung blieb mir der Mund offen stehen, ich hatte nicht erwartet, dass ich so schnell Veränderungen spüre. In mir selbst, in der Beziehung mit meinem Kind und in der mit meinem Partner. 

Sylvia, 41

Mein Selbstwert war total im Keller. Ich war so unglücklich. Meine Beziehung füllte mich nicht mehr aus, ich fühlte mich oft allein und wertlos. Bis ich mein inneres Kind kennenlernte. Nun weiß ich, wie ich mir selbst helfen kann nicht mehr emotional abhängig zu sein. Ich bin glücklich! Endlich!

Manuela, 37

“Bitte bitte, sei für mich da. Spanne den Regenschirm über mir auf, breite deine Flügel um mich, nimm mich in den Arm. Ich brauche dich … und du brauchst mich.” Dein inneres Kind.